Imkerverein Göttingen

Sie sind hier: Startseite > Schulung und Weiterbildung > Grundschulungen > Imkerei-Grundkurs Praxis

Imkerei-Grundkurs Praxis

Wohnheimsimkerei_ATW:20200418
Wohnheimsimkerei_ATW:20200516
Wohnheimsimkerei_ATW:20200620
Wohnheimsimkerei_ATW:20200725
Wohnheimsimkerei_ATW:20200808
Wohnheimsimkerei_ATW:20200829
 
Der Praxis-Kurs für das Jahr 2020 ist bereits voll und es stehen leider keine weiteren Plätze zur Verfügung. Auch die Warteliste ist bereits sehr voll. Daher müssen wir sie bei Interesse leider auf das nächste Jahr vertrösten. Reservierungen oder Voranmeldungen für die Kurse 2021 können wir leider aus organisatorischen Gründen nicht annehmen. Bitte Infromieren sie sich hier Ende Dezember/Anfang Januar über die Anmeldemodalitäten für die Kurse 2021.
 
In diesen 6 Terminen wollen wir Imkerei-AnfängerInnen einen Überblick über das Bienenjahr und die damit verbundenen praktischen Eingriffe am Bienenvolk vermitteln. Ziel ist es die notwendigen fachlichen und praktischen Kenntnisse zur artgerechten Bienenhaltung zu erlernen.
 
Hier finden sie die Kursinformationen zum downloaden. 
Vorraussetzungen
Die notwendigen theoretischen Grundkenntnisse werden vorausgesetzt und sollten bestenfalls im Grundkurs Theorie erworben worden sein.  Die Anwesenheit an mind. 5 Terminen ist Voraussetzung für die Kursbescheinigung „Imkerei-Grundkurs“ (Berechtigung zur Beantragung von EU-Fördermitteln für die Einrichtung eines Bienenstandes) Der Besitz von eigenen Bienenvölkern im Vorfeld oder Parallel des Kurses ist ausdrücklich nicht vorausgesetzt.
Anmeldung & Kursgebühr

per email an schulungimkervereingoettingen@gmail.com

120,-€ pro Teilnehmer. In der Kursgebühr enthalten sind Getränke an den Kursterminen, sowie die Imker-Schulungsmappe (Grundwissen für Imker, dbv).

Termine
18.04.2020              9-12 Uhr 
16.05.2020              9-12 Uhr 
20.06.2020              9-12 Uhr 
25.07.2020              9-12 Uhr
08.08.2020              9-12 Uhr
29.08.2020              9-12 Uhr
Ort

1. Termin Wohnheimsimkerei ATW - Albrecht-Thaer-Weg 6, 37075 Göttingen, die weiteren Termine finden am entweder dort oder am Vereinsbienenhaus im Park der Asklepios-Klinik statt, die Veranstaltungsorte werden am ersten Kurstag bekannt gegeben.

Details zu den Inhalten

praktische Grundlagen am Bienenvolk & Stockdurchsicht
Erste Annäherung an das Bienenvolk, Stockdurchsicht und notwendige Werkzeuge,
Beobachtung des Bienenvolkes und Erkennen der Grundlagen, Dokumentation


Königin, Drohnen & Schwarmtrieb, Reife von Honig
Veränderung des Bienenvolkes zum letzten Termin, Vorbereitungen der Honigernte,
Weiselrichtigkeit eines Volkes, Schwarmtrieb erkennen und mögliche Einflussnahme


Völkervermehrung & Ablegerbildung
Brut- und Sammelwabenableger, Kunstschwarmverfahren, Einweiseln von Königinnen


Auffütterung und Varroabehandlung
Futterarten, -geschirre und -menge, Räuberei, Varroa – erkennen und behandeln


Wabenhygiene und Wachsverarbeitung
Gewichtskontrolle, Gemülldiagnose, Wabenaustausch, Wachseinschmelzen und -verarbeitung


Bienenkrankheiten, Rückblick auf des Bienenjahr & Ausblick auf den Winter, Kursabschluss
Für die Überwinterung: Volksstärke, Varroabefall und Futtermenge, Ausblick auf den
Winterverlauf und die Auswinterung, Kursabschluss und Verleihung der Zertifikate

StadtLandkreisGoettingen:20205020

! Auftreten AFB !

In der Südstadt Göttingen ist am 20.5.2020 an einem Bienenstand die Amerikanische Faulbrut (AFB) festgestellt worden. Der Sperrbezirk umfasst Geismar, Treuenhagen, Teile vom Leineberg und Innenstadt, den Kiessee, den Reinshof (Karte)

> Verfügung des Landkreises

> Aktuelles zur AFB

nach oben