Imkerverein Göttingen

Sie sind hier: Startseite > Schulung und Weiterbildung > Weiterbildungen > Honigkurs - Blockkurs

Honigkurs - Blockkurs

Wohnheimsimkerei_ATW:20190629

Schulungsplan

In diesem Kurs wollen wir ausreichende theoretische und praktische Kenntnisse über Honig, dessen Produktion, Verarbeitung, Abfüllung und Vermarktung vermitteln. Die Teilnehmer sollen im Anschluss das notwendige Wissen haben, umein sicheres und verkehrsfähiges Lebensmittel zu produzieren.Dieser Kurs erfüllt die Voraussetzungen für die Berechtigung als Mitglied des DIB unter dessen Warenzeichen Honig zu vermarkten

Umfang

Blockkurs 1 Termin á 9h oder 3 Termine á 3h (inkl. Pausen). Es werden zwei unabhängige Kurse mit gleichem Inhalt angeboten.

Gebühr

45,-€ Nicht-Mitglieder / 30,-€ Vereinsmitglieder IV Göttingen (Kursgebühr ist im Vorfeld zu überweisen). In der Kursgebühr enthalten sind Getränke an den Kursterminen.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten grundlegende praktische Kenntnisse der Imkerei beherrschen oder bereits schon Honig produzieren. Die Anwesenheit an allenTerminen ist Voraussetzung für die Kursbescheinigung „Honigkurs“.

Anmeldung

Erfolgt im Vorfeld per E-Mail, anschließend erhalten die Teilnehmenden eine Antwort-Mail mit allen relevanten Informationen. Anmeldung an schulungimkervereingoettingen@gmail.com

Termine

9-18 Uhr, voraussichtlichin der Wohnheimsimkerei ATW Albrecht-Thaer-Weg 6, 37075 Göttingen

Honig und seine Beschaffenheit Was ist Honig und wie entsteht dieser? Einflussnahme durch die Imkerei auf den Honig und dessen Qualität, Honig als Nahrungsmittel, Honigsorten, -prüfung, Deklaration

Honigernte und Schleudern Voraussetzungen für die Honigernte (Hygiene, Lebensmittelrecht), praktische Ernte von Honig und die folgende Verarbeitungsschritte

Honigabfüllen und Vermarkten Verarbeitung des Honigs vor dem Abfüllen, Abfüllen von Honig und Etikettierung, Dokumentation und Vermarktung, Warenzeichen DIB imDetail

nach oben